Neuerscheinungen

Manhattan – die Insel des guten Lebens. Ein Kinderbuch zum Nachdenken

Bestimmt hast du schon einmal von der Stadt New York auf der Insel Manhattan gehört.
Dieses Buch erzählt dir davon, wie es auf Manhattan aussah, bevor es zu New York
wurde und die Heimat der Lenape-Indianer war. Du möchtest wissen, wie es damals auf Manhattan aussah?
Dann los, schau in das Buch!

Mit Illustrationen von Tanya Renova.

Jetzt als Ebook und Buch auf Amazon und im Buchhandel erhältlich.

 

 

Alle Rauhnacht wieder

Ein winterlicher Thriller aus der Eifel.

»Die eine, die warfen sie ins Feuer. Die andere, die warfen sie ins Wasser. Und die letzten, die hat der Wolf geholt.«

12 Nächte zwischen Jahren, 12 Nächte außerhalb der Zeit, 12 Nächte, in denen die Vergangenheit zum Leben erwacht:

Der Tod ihrer Großmutter zwingt Mina zwischen Weihnachten und Neujahr dazu, in ihr Heimatdorf in der Eifel zurückzukehren. In den Rauhnächten, so sagt man, ist die Grenze zwischen der Welt der Geister und der Menschen besonders dünn. Ein namenloses Unheil lauert seit Jahrhunderten im Wald hinter dem Dorf und scheint nur darauf zu warten, erneut zuzuschlagen.
Wer ist die Tote, die in einem lange nicht mehr benutzten Gewölbekeller auf dem Grundstück gefunden wird? Welches Geheimnis hütete die Großmutter bis zu ihrem Tod? Das Tagebuch ihrer Mutter verspricht Antworten, doch bald schon stößt Mina auf die Spuren weiterer ermordeter Frauen. Als dann auch noch die Tochter ihrer ehemals besten Freundin verschwindet, ahnt Mina, dass sie sich vielleicht selbst in höchster Gefahr befindet. Erhältlich als Taschenbuch oder Ebook. Weitere Informationen gibt es hier.

 

Trommeln am Fluss

Nordamerika 1755: Im Siebenjährigen Krieg kämpfen die britische und die französische Krone um ihre Vorherrschaft in Nordamerika. Besonders das fruchtbare Ohio-Tal ist das Ziel ihrer kolonialen Expansionspläne. Zwischen den Fronten der europäischen Mächte stehen die Lenapé-Indianer, die in den Kriegswirren versuchen, ihr von den Engländern vertriebenes Volk vor dem Untergang zu bewahren. Das Ohio-Tal wird ihre Zuflucht. Als die Gewalt eskaliert, werden zwei deutsche Mädchen im pennsylvanischen Grenzland von Lenapé-Indianern entführt und in die Wildnis verschleppt. Ein Abenteuer beginnt, in dem sich das Schicksal der beiden Mädchen unauflösbar mit dem des Lenapé-Volkes verbindet, an dessen Ende ihnen zwar die Flucht gelingt, die Rückkehr in ihre eigene Kultur jedoch fast unmöglich scheint.

Die vollständig überarbeitete Neuauflage erscheint am 01. Januar 2018.

 

Brennende Ufer

Nordamerika, 1759: Regina und Marianne wurden während des Siebenjährigen Krieges von ihrer Familie getrennt und erlebten den Krieg unter den Indianern des Ohio-Tals. Längst haben sie ihre ursprünglichen Familien und ihre Sprache vergessen. Ihr Schicksal ist untrennbar mit dem der Waldlandbewohner verknüpft.        Auch nach dem offiziellen Ende des Siebenjährigen Krieges gehen Gewalt und Vertreibung weiter, doch tief in den Wäldern des Nordens regt sich Widerstand.  Ottawa-Häuptling Pontiac ruft die Indianerstämme dazu auf, sich zusammenzuschließen und gegen den Untergang ihrer Kultur zu kämpfen. Seine Pläne werden beflügelt durch die Weissagungen Neolins, eines Propheten unter den Lenapé, der allen indianischen Stämmen verkündet, sie werden vom Antlitz der Erde hinweggefegt werden, wenn sie sich nicht an das Leben ihrer Vorfahren erinnern und sich von den Wegen des weißen Mannes abwenden. Gemeinsam erheben sich die Stämme und bald stehen überall entlang der Grenze die Ufer in Flammen. Mit einem Vorwort des ehemaligen Assistant Chief des Delaware Tribe of Oklahoma Michael Pace.

Die vollständig überarbeitete Neuauflage erscheint am 01. Januar 2018.

 

Wiedersehen in Deadwood

Deadwood 1903: Auf der Suche nach der Frau hinter der Legende Calamity Jane reist die junge Elizabeth von der Ostküste in das berühmt-berüchtigte Deadwood und kommt dort einem wohlgehüteten Geheimnis auf die Spur, das bald auch ihr eigenes Leben in Gefahr bringt.
Wer steckte hinter dem Mord an Wild Bill Hickok? Und was hat es mit dem jungen Reporter der Deadwood Times auf sich? Elizabeth stellt bald fest, dass der Wilde Westen seine eigenen Gesetze hat…

Der Roman führt zurück in die Zeit des Wilden Westens und nähert sich der historischen Person hinter Calamity Jane an.

Erscheint am 01. Januar 2018 exklusiv auf Amazon und ist bereits vorbestellbar.